Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen  |  E-Mail: info@babenhausen.org  |  Online: www.babenhausen-schwaben.de

Bau- und Gewerbegebiet in der Gemeinde

Die zum Verkauf anstehenden Grundstücke befinden sich im Gemeindegebiet Oberschönegg und in den eingemeindeten Ortsteilen Weinried und Dietershofen.

Oberschönegg mit den dazugehörigen Ortsteilen Weinried und Dietershofen gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen, im Unterallgäu. Das Unterallgäu liegt im Herzen von „Bayerisch-Schwaben“ und ist – wie der Name schon sagt – Teil des Allgäus. Der Landkreis hat mit der Iller im Westen und der Wertach im Osten zwei natürliche Grenzen, die nur geringfügig von den Gebietsrändern abweichen. Die Gegend öffnet sich von Norden nach Süden aus breiten Ebenen zu einem abwechslungsreichen Hügelland. In der reizvollen Landschaft, auf einer Anhöhe mit Blick in das wundervolle Günztal zwischen bewaldeten Höhenrücken und sanften Wiesentälern, liegt die Gemeinde Oberschönegg. Hier lebt man noch im Einklang mit der Natur und die typisch schwäbisch-bayerische Gemütlichkeit liegt über dem Ort. Geruhsame Spaziergänge durch die schöne Landschaft der Umgebung bieten ihnen zu jeder Jahreszeit Abwechslung und Entspannung.

Oberschönegg und seine Ortsteile zählen ca. 1.000 Einwohner. Heute ist Oberschönegg noch teils landwirtschaftlich geprägt. Ein milchwirtschaftlicher Industriebetrieb verleiht dem Ort und seiner Umgebung große wirtschaftliche Bedeutung.

Der Kindergarten und verschiedene Vereine sind ortsansässig. Als Einkaufsmöglichkeit befindet sich ein kleines Lebensmittelgeschäft in Oberschönegg. Weitere Einkaufsmöglichkeiten und Angebote wie z. B. Supermärkte, Ärzte, Schulen befinden sich in dem 6 km entfernten Markt Babenhausen, mit ca. 6.000 Einwohnern.

 

 

 

 

drucken nach oben