Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen  |  E-Mail: info@babenhausen.org  |  Online: www.babenhausen-schwaben.de

Geschichte von Unterschönegg

Mit dem Bau der um 1230 erbauten Burg wurde der Ort erstmals erwähnt. Im 14. Jh. ging Unterschönegg in den Besitz des Hochstifts Augsburg über. Im Krieg zwischen den Reichsstädten und Ludwig dem Bayer wurde die Burg zerstört und das Dorf teilweise niedergebrannt.

 

Völlig zerstört und ausgestorben war Unterschönegg 1650. Um 1660 wurde es neu besiedelt.

 

Bis zur Eingliederung in den Markt Babenhausen gehörte Unterschönegg zur Gemeinde Oberroth im Landkreis Neu-Ulm.

 

Historischer Verein Babenhausen / Schwaben

Unter diesem Link finden Sie nähere Information zur Geschichte von Babenhausen.

drucken nach oben